XI KANT KONGRESS, XI Congresso Kantiano Internazionale

Die transzendentale Reflexion und der Begriff des Noumenon in negativer Bedeutung

Monique Hulshof

Edificio: Palazzo dei Congressi
Sala: sala Vico
Data: 22 maggio 2010 - 14:30
Ultima modifica: 13 aprile 2010

Abstract

Die Absicht des Vortrags besteht darin zu fragen, aus welchen Gründen Kant den Begriff des Noumenon in negativer Bedeutung im Verlauf vom Anhang des dritten Kapitels der „Analytik der Grundsätze“ der Kritik der reinen Vernunft (Amphibolie der Reflexionsbegriffe) thematisiert. Ausgehend von der Analyse der Vergleichungsbegriffe, insbesondere der Begriffe „Materie und Form“ (oder „Bestimmbare und Bestimmung“), und der transzendentalen Reflexion möchte ich vorschlagen, dass die Formulierung des problematischen Begriffs des Noumenon als ein Anspruch der transzendentalen Reflexion betrachtet werden kann, die innerhalb der kritischen Untersuchung der theoretischen Erkenntnis durchgeführt wird.