XI KANT KONGRESS, XI Congresso Kantiano Internazionale

Die "Antinomie" der §§ 1-3 der "Metaphysischen Anfangsgründe der Tugendlehre"

Reza Mossayebi

Edificio: Palazzo dei Congressi
Sala: sala Fermi
Data: 22 maggio 2010 - 17:00
Ultima modifica: 08 aprile 2010

Abstract

Der Beitrag möchte zeigen, dass die §§ 1-3 der "Metaphysischen Anfangsgründe der Tugendlehre" ein komplexes einheitliches Gefüge bilden, dessen geltungstheoretische Tragweite die gesamte Ethik Kants betrifft. Hiefür wird eine Rekonstruktion der Antinomie des § 3 als eines kritisch-idealistischen Theoriestücks unternommen, entgegen ihrer geringen Beachtung in der Literatur. Es zeigt sich, dass die adäquate Interpretation der §§ 1-3 sowie die Feststellung ihres Stellenwerts und ihrer argumentativen Leistungen ohne eine solche Rekonstruktion und einen hiervon ausgehenden Rückblick auf die §§ 1 und 2 unvollständig bleiben muss.